Mediation

Mediation spart Zeit, Kosten und Nerven…

wenn unterschiedliche Interessen in tiefgreifenden Konflikten eskalieren.

Unser Angebot

Wir leiten Mediationen für Einzelpersonen, Familien, Paare und Teams bei

  • Erbschaftsstreitigkeiten
  • Firmenübergaben
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Baukonflikten
  • Gesellschafterkonflikten
  • Sorgerechtsstreitigkeiten
  • Konflikten innerhalb von Teams oder der Familie

Was erwartet mich in einer Mediation?

Immer wenn Menschen aufeinander treffen, stehen sich auch unterschiedliche Interessen, Einstellungen, Bedürfnisse und nicht zuletzt Emotionen gegenüber – schier unerschöpfliche Quellen für Konflikte.

Im Konfliktfall können Sie nun den Rechtsweg beschreiten – mit all seinen Unwägbarkeiten hinsichtlich Dauer, Kosten und Ausgang des Verfahrens – oder aber Sie nutzen die Chance der Mediation. Dabei erarbeiten die am Konflikt beteiligten Parteien gemeinsam eine Lösung, die als win-win Situation einem Kompromiss oder gar einem Urteil oder Schlichterspruch deutlich überlegen ist.

Der Mediator seinerseits sorgt für einen strukturierten Kommunikationsprozess und ermöglicht so, dass die Konfliktparteien zu einer bedürfnisgerechten Lösung und abschließend zu einer gemeinsamen Vereinbarung finden.

Worin liegt der besondere Vorteil einer Mediation?

Nach einer erfolgreichen Konfliktmediation, bleibt in aller Regel die Beziehung zwischen den Beteiligten nicht nur erhalten sondern sie verbessert sich wieder nachhaltig. Der Grund dafür liegt in der besonderen Art der Konfliktbeilegung, die es den Parteien ermöglicht, eine völlig neue Sicht und damit ein besseres Verständnis für die Situation des anderen zu entwickeln.

Der Erhalt einer guten und tragfähigen Beziehung ist neben der Lösung des Konfliktes das Hauptanliegen einer Mediation.

„Unser Ziel ist es, Sie professionell dabei zu unterstützen im Konfliktfall das Zepter des Handelns fest in der Hand zu behalten und letztlich gemeinsam wieder einen Weg für ein kooperatives und konstruktives Miteinander zu finden.“

Uwe und Anna Jebsen